Eine Wimpernverlängerung betont Ihre Augen und verleiht Ihren

EINEN TOLLEN AUSDRUCK

 

WIE WERDEN DIE EIGENEN WIMPERN VERLÄNGERT?

Bei einer Wimpernverlängerung wird an jeder natürlichen Wimper jeweils eine künstliche Wimper angeklebt. Das geschieht allerdings nicht direkt am Ansatz, sondern wenige Millimeter weiter oben. Dabei wird ein spezieller Kleber verwendet, der sich durch eine lange Haltbarkeit sowie eine besondere Verträglichkeit auszeichnet.

 

WIE LANGE DAUERT DIE BEHANDLUNG?

Die Dauer der Behandlung variiert zwischen 1,5 und 3 Stunden. Bei Ihrer Wimpernverlängerung wird es darauf ankommen, wie viele natürliche Wimpern Sie haben und wie viele demnach verlängert werden sollen. Während der Prozedur können Sie es sich allerdings auf einer Liege gemütlich machen.

 

WIE LANGE HÄLT EINE WIMPERNVERLÄNGERUNG?

In der Regel hält eine Wimpernverlängerung etwa vier bis fünf Wochen. Allerdings wird die Haltbarkeit stark von diesen Faktoren beeinflusst:

Qualität:

Für die Haltbarkeit Ihrer Wimpernverlängerung ist die Qualität der Materialien, insbesondere des Klebers, entscheidend. Deshalb ist es wichtig, bei der Wahl eines Profis nicht nur den Preis, sondern eben auch die jeweilige Qualität zu berücksichtigen.

Haarzyklus:

Sind die Wimpern gut geklebt, fallen Sie erst aus, wenn die Eigenwimper ausfällt. Pro Tag lässt sich mit drei Wimpern rechnen, die aufgrund ihres natürlichen Lebenszyklus ausfallen. Meist sind diese aufgrund der Vielzahl der neuen Wimpernhärchen zunächst nicht wirklich sichtbar.

Eigener Umgang:

Damit die Wimpern gut halten, sollten Sie ein paar Vorsichtsmaßnahmen einhalten. Dazu zählt etwa, das Reiben in den Augen oder häufiges Saunieren zu vermeiden.

 

WIE OFT MUSS MAN SEINE WIMPERN AUFFÜLLEN?

Generell wird empfohlen, die Wimpern alle drei bis vier Wochen aufzufüllen. Zu diesem Zeitpunkt werden erste Lücken sichtbar sein. Da an diesem Termin lediglich aufgefüllt wird und somit wesentlich weniger Wimpernextensions geklebt werden müssen, dauert dieser Termin in der Regel nur etwa 60 Minuten.

 

DIESE VORTEILE HAT EINE WIMPERNVERLÄNGERUNG

Der Vorteil einer Wimpernverlängerung ist, dass Sie sich auch ungeschminkt an einem eindrucksvollen Wimpernaufschlag erfreuen können. Für einen kontrastreichen und wachen Look ist kein Mascara mehr notwendig. Zudem sind Ihre Wimpern perfekt getrennt und machen einen gepflegten Eindruck.

 

 

Hinweis: Hier werden nur ausschließlich Bilder vom eigenen Studio gezeigt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Anja - Inhaberin